Seminargebühr: 720,00 Euro
Seminardauer: 2 Tage
08.11.–09.11.2017 in Bad Harzburg Anmelden

Das Seminar ist von der Mehrwertsteuer befreit.

Ihr Seminartrainer
Dietmar Borsch

Studium Psychologie. Umfangreiche Vertriebs- und Führungserfahrung. Er ist als Geschäftsführer an der afw für Strategie zuständig, arbeitet aber hauptsächlich operativ in Unternehmen als Berater und Trainer.

Seminar-Schwerpunkte: Rhetorik, Dialektik, Verhandlungstechniken, Mitarbeiterführung, Betriebsorganisation.

Ihre Seminartrainerin
Margret Klimkewitz

Margret Klimkewitz studierte Biologie und Pädagogik in Hamburg und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Kommunikations-Trainerin. Berufstätigkeit als Umweltpädagogin und als pädagogische Leiterin der Akademie für Umwelt, Gesundheit und Ernährung (A.U.G.E., Hamburg und Neumünster), danach pädagogische Leiterin an der afw. Über 20-jährige Trainingserfahrung in Persönlichkeitsentwicklung, Umweltmanagement und Kommunikation.

Seminar-Schwerpunkte: Erfolgspotenziale und Kommunikation.

Ziele

Sie sind häufig in der Situation, wo jeder Auftritt vor einem Zuhörerkreis zählt, über Erfolg oder Misserfolg entscheidet? Wenn es darauf ankommt, vor Publikum zu überzeugen, um die gesteckten Ziele zu erreichen?

In diesem Seminar lernen Sie professionelle Rhetorik. Und gleichzeitig, wie Sie Ihre individuelle Persönlichkeit nutzen, um Ihr Publikum zu überzeugen. Wie Sie durch harmonische Abstimmung von Sprache und Körpersprache, von Inhalt und Emotion Ihre Ideen und Konzepte wirkungsvoll präsentieren und verkaufen.

Und wie Sie in kritischen Situationen schlagfertig reagieren und Ihre Vertragspartner sowohl emotional als auch sachlich-argumentativ für sich gewinnen.

Wenn Sie merken, wie das Publikum mitzieht, gewinnen Sie an Selbstsicherheit. Und Sie werden schließlich feststellen, dass damit auch die Freude am Reden und am Erfolg kommt.

Seminarinhalte

  • Körpersprache und Sprache
  • Was das Gesicht verrät
  • Stimmlage und Tonfall
  • Körperhaltung und Körper-Rhythmus
  • Bewegung im Raum, Distanzverhalten
  • Führen durch Körpersprache
  • Das Sprechen vor Publikum
  • Sympathiebrücken schaffen
  • Erster Eindruck negativ? Kein Problem.
  • Klare Redestruktur
  • Rhetorische Wirkmittel
  • Bildhaftes Sprechen
  • Spannung und Aufmerksamkeit erzeugen
  • Gelassenheit und Selbstsicherheit
  • Positive Emotionen wecken
  • Sachliche Nutzenargumentation
  • Individuelle Ansprache von Interessengruppen (zum Beispiel Kunden,
  • Unternehmensführung, Betriebsrat)
  • Bedürfnisse wecken, Auffordern zum Handeln
  • Konstruktives Kontern
  • Mit Körpersprache Provokationen abfedern
  • Positive Methoden der Einwand-Behandlung
  • Scheinargumente sachlich widerlegen
  • Manipulative Gesprächsmethoden Ihrer Gesprächspartner erkennen und für den eigenen Verhandlungserfolg nutzen

Unsere Auszeichnungen, Referenzen und Partner für Qualität

Zugelassen nach AZAV Forum Distance-eLearning Top-Institut 2014 Alle Bewertungen zum Fernstudium staatlich zugelassen durch ZFU Fernunterrichts-Schutzgesetz