Webinar Veränderungsprozesse konstruktiv steuern


Art.Nr.: W0014


Teilnehmer:innen

Mitarbeiter/innen des Personalmanagements, Führungsverantwortliche, Interessierte aller Ebenen.

Ziele

  • Sie wissen um die Bedeutung des systemischen Denkens für Veränderungsprozesse,
  • Sie kennen die emotionalen Phasen, die bei Veränderungen von Mitarbeitern durchlebt werden und planen dieses Wissen in Ihre Aktionen ein,
  • Sie schätzen Widerstände als einen wertvollen Beitrag zu Veränderungsprozessen,
  • Sie können auf Widerstände angemessen reagieren und nutzen diese für Ihre Vorhaben,
  • Sie nutzen Kommunikation und Elemente des Projektmanagements als Erfolgsparameter in Veränderungsprozessen.

Inhalte

  • Kennzeichen von Systemen und systemisches Denken,
  • Phasenmodell emotionaler Prozesse bei Veränderungen,
  • Emotionen und ihre besondere Bedeutung für den Prozess der Veränderung,
  • Grundsätze zum Widerstand,
  • Kommunikation in Veränderungsprozessen,
  • Aspekte der Motivation und ihre Bedeutung für Veränderungsvorhaben,
  • Resümee.

Leistungsumfang

Webinar-Teilnahme und Zusendung der Präsentationsunterlagen für die persönliche Verwendung.

Dozent Rolf Fiesel

hat mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung von Pflegeeinrichtungen. Coaching in Organisationen, Trainings in der Fort-, Weiter- und Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen auf allen Organisationsebenen, Lehrerfortbildung am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein, in der Ausbildung von Pflegedienstleitungen, Pflegemitarbeitern.

Themen-Schwerpunkte: Supervision und Coachingprozesse, Kommunikation, Moderation, Mediation und Schulung bei der Konfliktbewältigung, Selbst- und Zeitmanagement.


Optionen:

  • Termine: 28.10.2021 | 18:00-19:00 Uhr
  • downloads: W0014_Link zum Webinar.pdf

Preis:

ab 80,00 EUR

von MwSt. befreit

Webinar Veränderungsprozesse konstruktiv steuern