Zurück zur afw-Homepage

Sie haben Fragen? 05322 9020-0

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Fehlzeitenmanagement

Wichtig: Webinare können nur einzeln per Gutscheincode gebucht werden. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl der Webinare begrenzt ist. Wir berücksichtigen die Anmeldungen gemäß ihres zeitlichen Eingangs.

20,00 € pro Webinar*
*Für afw-Fernstudierende und -Absolventen mit Gutscheincode entfallen die Gebühren im Rahmen Ihres Anspruchs.

Termine
Ich bin:


  • Beschreibung

Teilnehmer

Führungskräfte, Mitarbeitende im Personalmanagement, Betriebs- und Personalrat

Ziele

  • Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten und Chancen des Fehlzeitenmanagements.
  • Sie kennen den Unterschied zwischen Begrüßungsgespräch, Fehlzeiten-/Rückkehrgespräch und Gesprächen im Rahmen der betrieblichen Eingliederungsmanagements.
  • Sie erwerben Wissen darüber, wie Rückkehrgespräche erfolgreich geführt werden und damit Einfluss auf den Krankenstand von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genommen wird. Insbesondere lernen Sie die geeignete Gesprächsführung. Argumentations- und Einwandtechniken kennen.
  • Sie erhalten umfassendes Material zum Rückkehrgespräch, insbesondere zum Ablauf (Leitfaden) und zur Argumentation.

Inhalte

  • Grundlagen des Fehlzeitenmanagements: Begriffe, Ziele, Möglichkeiten
  • Das Rückkehrgespräch
    • Vorbereitung (Statistik, Analyse, …)
    • Gesprächsleitfaden
    • Methoden der Gesprächssteuerung
    • Argumentationshilfen
    • Reaktion auf Einwände/Vorwände
    • Maßnahmen vereinbaren
    • Verbindlichkeit erzeugen
    • Hilfestellung durch die Führungskraft/das Unternehmen

Leistungsumfang

Webinar-Teilnahme und Zusendung umfangreicher Unterlagen

Dozent

Dietmar Borsch

Studium Psychologie. Umfangreiche Vertriebs- und Führungserfahrung, unter anderem Geschäftsbereichsleiter in einem internationalen IT-Unternehmen sowie Geschäftsführer mehrerer mittelständischer Unternehmen. Er ist als Geschäftsführer an der afw für Strategie zuständig, arbeitet aber hauptsächlich operativ in Unternehmen als Berater und Trainer.

Seminar-Schwerpunkte: Führungskräfte-Entwicklung Veränderungs- und Prozessmanagement, Konfliktmoderation/-management, Beratung in Betriebsorganisation.