Zurück zur afw-Homepage

Sie haben Fragen? 05322 9020-0

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Jede Lösung war mal ein Problem – Perspektiven erkennen – lösungsorientierte Beratungsgespräche sicher führen

Wichtig: Webinare können nur einzeln per Gutscheincode gebucht werden. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl der Webinare begrenzt ist. Wir berücksichtigen die Anmeldungen gemäß ihres zeitlichen Eingangs.

20,00 € pro Webinar*
*Für afw-Fernstudierende und -Absolventen mit Gutscheincode entfallen die Gebühren im Rahmen Ihres Anspruchs.

Termine
Ich bin:


  • Beschreibung

Teilnehmer

  • Mitarbeiter von Personalabteilungen
  • Mitarbeiter, die eine besondere Vertrauensstellung im Unternehmen haben (Gesundheitsmanagement, Frauenbeauftragte, Mobbingbeauftragte, …)
  • Personal- und Betriebsräte
  • Führungsverantwortliche
  • Mitarbeiter anderer Organisationsebenen, die sich im Konzept der lösungsorientierten Beratung weiterbilden möchten
  • Angehörige der in Unternehmen Tätigen, die sich im Konzept der lösungsorientierten Beratung weiterbilden möchten

Ziele

Konflikte mit Kollegen oder auch schwierige private Situationen waren möglicherweise Anlässe, dass Mitarbeiter um ein Gespräch mit Ihnen baten. Wie würden Sie vorgehen? Den Ursachen des Problems tiefschürfend auf den Grund gehen und Lösungen anbieten? Nein, bitte so nicht!

Lösungsorientierte Beratung analysiert die aktuelle problematische Situation, um ein Verständnis für das Anliegen zu erhalten. Welche Zielsetzungen, Wünsche, Hoffnungen verbindet der Ratsuchende (Klient) mit seinem Kommen? An dieser Stelle wird schon deutlich, dass der Problemursache hier wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. Relativ frühzeitig wird die Perspektive im Gespräch auf mögliche Lösungsansätze gerichtet. Welche methodischen Ansätze gibt es, einen Gesprächsverlauf so fokussiert zu initiieren, ohne eigene Lösungsansätze seitens des Beratenden einfließen zu lassen?

Grundgedanken des lösungsorientierten Beratungsansatzes sind, dass der Klient selbst alle notwendigen Ressourcen besitzt, Probleme zu lösen. Wünsche, Ziele und persönliche Potentiale werden im Beratungsgespräch erfasst, aktiviert und auf Lösungsansätze hin betrachtet. Gemeinsam arbeitet man an Lösungen, statt Ursachenforschung für Probleme zu betreiben.

Inhalte

  • Philosophie lösungsorientierter Beratung
  • Innere Haltung des Beraters/der Beraterin
  • Anlässe für Beratung
  • Phasen von Beratungsgesprächen
  • Video – lösungsorientiert beraten – ein Beispiel
  • Methodische Ansätze lösungsorientierter Beratung

Leistungsumfang

Webinar-Teilnahme und Zusendung der Präsentationsunterlagen für die persönliche Verwendung

Dozent

Rolf Fiesel

hat mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung von Pflegeeinrichtungen. Coaching in Organisationen, Trainings in der Fort-, Weiter- und Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen auf allen Organisationsebenen, Lehrerfortbildung am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein, in der Ausbildung von Pflegedienstleitungen, Pflegemitarbeitern.

Themen-Schwerpunkte: Supervision und Coachingprozesse, Kommunikation, Moderation, Mediation und Schulung bei der Konfliktbewältigung, Selbst- und Zeitmanagement.

 

Zur Homepage: https://rolf-fiesel.de