Zurück zur afw-Homepage

Sie haben Fragen? 05322 9020-0

Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

Wie Sie als Führungskraft individuelles Feedback Ihrer Mitarbeiter einholen – eine in der Praxis erprobte Methode

Wichtig: Webinare können nur einzeln per Gutscheincode gebucht werden. Wir bitten um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl der Webinare begrenzt ist. Wir berücksichtigen die Anmeldungen gemäß ihres zeitlichen Eingangs.

20,00 € pro Webinar*
*Für afw-Fernstudierende und -Absolventen mit Gutscheincode entfallen die Gebühren im Rahmen Ihres Anspruchs.

Termine
Ich bin:


  • Beschreibung

Teilnehmer

Führungskräfte, Mitarbeiter Personalmanagement, Interessierte Mitarbeiter, die einen Feedbackprozess gegenüber der Führungskraft einleiten möchten

Ziele

Führungskräfte bitten nur selten um Feedback. Damit verpassen Sie eine Chance, sich selbst weiterentwickeln zu können, Vorbild zu sein. Wenn Sie als Führungskraft konstruktiv mit Lob und Kritik umgehen, werden es Ihre Mitarbeiter eben so tun; eine offene Feedbackkultur entsteht. In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie sich kollektives Feedback durch Ihre Mitarbeiter einholen können und damit Ihre eigene Mitarbeiterführung verbessern lernen. Sie kennen nach dieser Veranstaltung ein methodisch ausgereiftes Verfahren des Mitarbeiter-Feedbacks, motivierend und psychisch wenig belastend für alle Beteiligten. Darüber hinaus wird im Feedbackprozess deutlich, dass viele, auf die Führungskraft verlagerte Probleme nicht einseitig zu betrachten sind und häufig auf Problemen der Betriebsorganisation beruhen.

Inhalte

  • Feedback – Begriff und theoretisches Konzept
  • Der „blinde Fleck“ des Johari-Fensters
  • Methodik und Systematik des Feedbackprozesses
  • Methodik und Systematik der Abarbeitung der beschriebenen und gewichteten Kritikpunkte
  • Der Regelkreis des Feedbacks

Leistungsumfang

Webinar-Teilnahme, Zusendung der Arbeits-/Präsentationsunterlagen

Dozent

Dietmar Borsch

Studium Psychologie. Umfangreiche Vertriebs- und Führungserfahrung, unter anderem Geschäftsbereichsleiter in einem internationalen IT-Unternehmen sowie Geschäftsführer mehrerer mittelständischer Unternehmen. Er ist als Geschäftsführer an der afw für Strategie zuständig, arbeitet aber hauptsächlich operativ in Unternehmen als Berater und Trainer.

Seminar-Schwerpunkte: Führungskräfte-Entwicklung Veränderungs- und Prozessmanagement, Konfliktmoderation/-management, Beratung in Betriebsorganisation.