Wir begleiten Sie in 1,5 bis 3 Jahren zur Promotion und zur Verleihung des internationalen akademischen Grades „Dr“. Dabei stehen wir Ihnen von der Erarbeitung eines Themas bis zum Erhalt der Urkunde individuell und von A bis Z zur Seite: Sie profitieren von zielorientierter Betreuung, themenbezogener wissenschaftlicher Beratung und unkomplizierter administrativer Abwicklung. Sie studieren berufsbegleitend online im Fernstudium, lediglich die Verteidigung Ihrer Schrift erfolgt in Präsenz.

Format: Fernstudium

Studienbeginn:
Jederzeit möglich

Sie entscheiden, wann Sie beginnen möchten. Melden Sie sich heute an und starten Sie morgen Ihr Fernstudium.

Dauer: 3-6 Semester

Sprache

Deutsch oder Englisch

Studiengebühren

Studiengebühren 19.900 €
zzgl. Nebenkosten ca. 1.000 bis 2.500 €

Infos anfordern: Kontaktformular

Ansprechpartner

Ansprechpartner für Promotion Dietmar Borsch

Dietmar Borsch
+49(0) 5322 9020-38

Ansprechpartner für Promotion Gerhard Borsch

Gerhard Borsch
+49(0) 5322 9020-34

Ansprechpartner für Promotion Prof. Dr. Dr. Martin Stieger

Prof. Dr. Dr. Martin Stieger
+49(0) 5322 9020-39

Ihr Ziel – unser Angebot

Sie haben eine akademische Ausbildung und streben berufsbegleitend ein Promotionsstudium an,

  • das möglichst effizient in 1,5 bis 3 Jahren zu einem in Deutschland und Europa anerkannten Doktortitel führt,
  • das Ihnen bessere Karrieremöglichkeiten in Wirtschaftsunternehmen oder öffentlichen Verwaltungen eröffnet oder die Möglichkeit einer Professur, beispielsweise an einer deutschen Hochschule,
  • das Ihnen als berufsbegleitendes Fernstudium ermöglicht, Familie, Studium und Beruf miteinander zu vereinbaren.

Wir bieten Ihnen ein berufsbegleitendes Promotionsstudium als Fernstudium zu einem in Deutschland und Europa anerkanntem Doktortitel (Dr.) an. Unsere Stärke liegt darin, Sie während des Studiums umfassend zu betreuen und Sie zum erfolgreichen Abschluss zu führen.

Wir, das ist ein Kooperationsverbund zwischen der im weltweiten Ranking einer deutschen Universität vergleichbaren staatlichen UNIBIT Universität Sofia (Bulgarien), der wissenschaftlichen Beratungsgesellschaft Vienna International Studies (Wien, Wels) mit ihrem bulgarischen Partner EduEarth und der afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg.

Ihre Vorteile auf einem Blick

  • Sie haben die Möglichkeit, unabhängig von Ihrem Studienfach, einen akademischen Grad (Dr.) zu erwerben, der europaweit anerkannt ist und ohne fachlichen Zusatz oder Herkunftsbezeichnung geführt werden darf.
  • Wir bieten Ihnen ein Promotionsstudium in deutscher Sprache an, das zeitlich und organisatorisch so aufgebaut ist, dass es berufsbegleitend online absolviert werden kann.
  • Sie haben die Möglichkeit, Ihre Dissertation thematisch auf Ihre Master Thesis, Magister- oder Diplomarbeit aufzubauen.
  • Sie werden während Ihres Promotionsstudiums umfassend betreut:
    • Wissenschaftliche Beratung, Mustervorlagen, Beispiele erfolgreicher Präsentationen im Rahmen der Verteidigung der Dissertation.
    • Unterstützung bei den Publikationen, Organisation von Übersetzungen et ce­te­ra. Die Qualität unserer Betreuung zeigt sich darin, dass bisher alle Promovenden Ihr Promotionsstudium erfolgreich abschließen konnten.
  • Sie schließen Ihren Betreuungsvertrag (Promotionsvertrag) mit Vienna International Studies (Wien, Österreich) im Auftrag der UNIBIT (Sofia) und der afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg ab. Dieser Vertrag wird erst rechtsgültig, wenn Ihr Dissertationskonzept durch die UNIBIT angenommen worden ist.
großes Anführungszeichen
Wir müssen Ausdauer und vor allem Vertrauen in uns selbst haben. Wir müssen glauben, dass wir begabt sind und dass wir etwas erreichen können.
Marie Curie
(Physikerin und Chemikerin)

Zulassungsvoraussetzungen

  • Sie haben entweder einen Masterabschluss einer anerkannten Fachhochschule, Hochschule oder Universität oder
  • einen Diplom- oder Magisterabschluss einer Universität mit mindestens acht Semestern Regelstudienzeit oder
  • einen Diplomabschluss an einer Fachhochschule mit dem Nachweis, dass es sich um ein achtsemestriges Studium gehandelt hat oder 240 ECTS erreicht wurden oder
  • Sie haben einen Abschluss I. Staatsexamen mit mindestens acht Semestern Regelstudienzeit.

Aktuelle Dissertationsthemen unserer Promovenden

Bereich Themenbereich
Ökologie Nachhaltigkeitsmanagement ländlicher Gemeinden im Zielkonflikt wirtschaftlicher Interessen und UN-Zielstellungen nachhaltiger Entwicklung
Führung Nachhaltigkeitsmanagement ländlicher Gemeinden im Zielkonflikt wirtschaftlicher Interessen und UN-Zielstellungen nachhaltiger Entwicklung
Handel Die Zukunft des stationären Handels unter Berücksichtigung mathematisch-statistischer Szenario-Modellrechnungen
Automobil Outsourcing der Produktentwicklung als Gestaltung strategischer Partnerschaften in der Automobilindustrie
Management Wandlung von Arbeitsgestaltung und Unternehmenskultur durch Home-Office-Angebote im Zuge der COVID-19-Pandemie
Personal Personalführung in Unternehmen, die nach dem Spotify-System organisiert sind
Recht Entwicklung eines Täter-/Opferprofils bei Sexualdelikten mit Schwerpunkt Kannibalismus
Change Die Einführung von Robotic Process Automation als erfolgreich gestalteter Change-Prozess

Bestandteile des Promotionsstudiums – Unsere Unterstützung

1 Anfertigung der Doktorarbeit (Dissertation)

  • Wir prüfen vor Ihrer Einschreibung Ihren Themenvorschlag zur Dissertation und beraten Sie wissenschaftlich bis zur erfolgreichen Annahme des Gesamtkonzepts durch die UNIBIT.
  • Wir beraten Sie wissenschaftlich während Ihres Studiums und der Anfertigung Ihrer Doktorarbeit.

2 Fünf Einsendeaufgaben

  • Wir unterstützen Sie durch Musterlösungen und ggf. die Übersetzung vom Deutschen ins Englische.

3 Erstellen einer Kurzbeschreibung (Zusammenfassung) der Dissertation

  • Wir unterstützen Sie durch Musterbeispiele.

4 Vorverteidigung der Dissertation (online)

  • Wir klären mit Ihnen Zielsetzung, Inhalt und Ablauf und begleiten Sie bei der Vorverteidigung.

5 Veröffentlichung von zumindest drei wissenschaftlichen Publikationen

  • Wir unterstützen Sie durch unsere Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Verlagen, Veröffentlichung Ihrer Publikation in unseren wissenschaftlichen Schriftenreihen oder sorgen für die Anrechenbarkeit früherer Publikationen.

6 Verteidigung der Dissertation in Sofia

  • Wir buchen für Sie auf Wunsch den Flug und das Hotel, begleiten Sie in Sofia und sorgen für das Dolmetschen während der Verteidigung.
  • Wir bereiten Sie inhaltlich auf die Verteidigung vor und begleiten Sie während der Verteidigung.

Ablauf Ihres Promotionsstudiums

Bitte klicken Sie auf die Abbildung für eine vollständige Ansicht.

Anriss der Ablaufgrafik

Anmeldeunterlagen zum Promotionsstudium

Sie melden sich mit folgenden Unterlagen zum Promotionsstudium an:

  • Unterzeichneter Antrag (Application) auf Zulassung zum Promotionsstudium.
  • Kopie des Reisepasses oder Personalausweises.
  • Europass-Lebenslauf (www.europass.at, bitte in Englisch ausfüllen), mit Ihrem Farbfoto, Ihrer Unterschrift sowie der Angabe Ihrer Sozialversicherungsnummer.
  • Notariell beglaubigte Kopie des akademischen Abschlusses (Magister, Master, Diplom) mit – soweit vorhanden – Diploma Supplement.
  • Dissertationskonzept. Das Thema wird im Detail mit Ihrem Betreuer abgestimmt. Ein Ausbau einer vorhandenen wissenschaftlichen Arbeit zur Dissertation ist möglich.
  • Eine Bescheinigung Ihres Hausarztes, der Ihre Studierfähigkeit bescheinigt.
  • Liste Ihrer bisherigen Publikationen (soweit vorhanden).

Kooperationsverbund

Die UNIBIT Staatliche Hochschule für Bibliothekswissenschaften und Informationstechnologien (Sofia, Bulgarien), Vienna International Studies (Wien, Wels) und die afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg bilden einen internationalen Kooperationsverbund mit folgender Aufgabenverteilung (s. Abb. unten).

Vienna International Studies ist Partner zahlreicher Akademien, staatlicher und privater Universitäten und Fachhochschulen in Europa und berät Interessenten in der richtigen Auswahl Ihres Experten-, Bachelor-, Master- oder Promotionsstudiums. Mit der afw Wirtschaftsakademie besteht eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Beratung von Studieninteressierten über die vielfältigen Möglichkeiten des Fernstudiums in Europa.

Die UNIBIT bietet Bachelor-, Master- und Promotionsstudiengänge auf den Gebieten Bibliothekswissenschaften, Informationssysteme, Gesellschaftskommunikation und Allgemeinbildung an. Die Promotion kann grundsätzlich in allen Fachgebieten erfolgen. Für die Begutachtung von Dissertationen arbeitet die UNIBIT mit Fakultäten anderer Universitäten europaweit zusammen. Die UNIBIT hat nach der Bologna-Klassifikation den höchsten Status (H+) und ist deshalb auch in Deutschland eine anerkannte Hochschule (vgl. anabin.kmk.org unter: Spezialisierte Hochschule für Bibliothekskunde und Informationstechnik).

Der von Ihnen erworbene Doktorgrad entspricht der dritten (höchsten) Ebene der Bologna-Klassifikation und ist deshalb in Deutschland mit dem Kürzel „Dr.“ ohne Zusatz oder Herkunftsbezug führbar. Das Promotionsstudium ist der höchsten Stufe des Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) beziehungsweise des Qualifikationsrahmens für Deutsche Hochschulabschlüsse (HQR) und des Europäischen Qualifikationsrahmens (EQR) zugeordnet.

Logo der afw
  • Erstberatung in Deutschland,
  • Prüfung der Zulassungsvoraussetzungen,
  • Prüfung der Anmeldeunterlagen,
  • Unterstützung bei der Erstellung Ihres Dissertationskonzepts.
  • Wissenschaftliche Begleitung bei der Erarbeitung der „Grounds of Dissertation“ (1. Meilenstein der Dissertation; ca. 50 Seiten)
Vienna International Studies
(mit dem bulgarischen Partner
Logo von viennastudies.com
  • Wissenschaftliche Beratung,
  • Beantwortung studienbezogener Fragen,
  • Mustervorlagen, Beispiele erfolgreicher Präsentationen,
  • Unterstützung bei den Publikationen,
  • Organisation von Übersetzungen,
  • administrative und organisatorische Unterstützung bei Flügen, Hotelbuchungen, Dolmetscherdiensten,
  • unterstützende Begleitung bei der Vorverteidigung und Verteidigung.
Dreiteilung des Kooperationsverbunds
UNIBIT
Logo der Unibit
  • nimmt die Einschreibung (Immatrikulation) vor,
  • führt studienbegleitende Prüfungen durch,
  • prüft Ihre Publikationen,
  • prüft Ihre Dissertation und Endverteidigung,
  • verleiht den Doktortitel.



Hinweis: Fragen und Antworten (FAQ) zum Fernstudium Promotion finden Sie hier.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Rufen Sie uns direkt an.

Haben Sie Fragen zum Fernstudium?
Sie erreichen uns von
Mo-Fr 8:00 bis 18:00 Uhr

+49 5322 90200

Fordern Sie noch heute das afw-Bildungsangebot an.

Das afw-Bildungsprogramm mit sämtlichen Informationen.

Jetzt kostenlos informieren!

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns.

Senden Sie uns einfach Ihren Terminvorschlag.

Beratungsgespräch vereinbaren

Oder senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten.
Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

icon conversation Testimonials / Stellungnahmen erfolgreich Promovierter

icon Anführungszeichen
Working in one of the leading companies for medical devices in Europe for more than 25 years, I am responsible for the worldwide export business. After my PhD program I got promoted as the new head for worldwide education and training, and all international affairs.
Promovent

Dr. Georg Votava,
Director Export and Emerging Market
bei Lohmann & Rauscher

I can recommend the EduEarth and VIS teams 100 %! They helped me a lot during my PhD program and they were really perfect in their mission to educate and support me throughout the whole study process. The people working with me understood and facilitated everything that I needed.
Promoventin

Dr. Brigitte Mitterlechner-Pollak,
Wissenschaftliche/juristische Mitarbeiterin in der
Controllingstelle, Bundesverwaltungsgericht

It is my greatest pleasure to work with EduEarth, afw and VIS, and I am very pleased to recommend their team they have helped and supported me a lot throughout my PhD program I was very impressed on how they walked me through the whole study process where they assisted me on every detail I need. The people who worked with me are very helpful and professional.
Promovent

Dr. Hesham Hafez,
Owner of Paper Distribution International PDI GROUP

Unser Erfolg Auszeichnungen, Referenzen und Partner für Qualität