Abgründe der menschlichen Persönlichkeit: Die "dunkle Triade" als Karriere-Booster in der Führungslaufbahn?

80,00 EUR
von MwSt. befreit
Lieferzeit: Download
Art.Nr.: W0034
Termine
downloads


  • Produktbeschreibung

    Teilnehmer

    • Alle, die Antworten darauf haben möchten, warum augenscheinlich „kaputte“ Typen in hohe Führungspositionen aufsteigen
    • Fernstudierende aller Fachrichtungen
    • Fernstudierende „Personalreferent:in“ mit Fokus Eignungsdiagnostik

    Ziele

    Forschung im Bereich Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung konzentriert sich in erster Linie auf die helle Seite: Ethisch wertvolle und gesellschaftlich wünschenswerte Konzepte wie Intelligenz, Kreativität und Gewissenhaftigkeit sind „sexy“ und gern gesehene Gäste in Personalauswahlgesprächen, Assessment- und Development Centern.

    Vielleicht aber haben auch Sie sich schon einmal gefragt, warum der ein oder andere Mitarbeiter Ihres Unternehmens die Karriereleiter steil hochgeklettert ist, obwohl sie oder er menschlich katastrophales Verhalten an den Tag legt? Die Antwort machen wir zum Thema dieses Webinars und beleuchten das dunkle Spektrum. Sie erhalten einen Einblick in zentrale Merkmale  der dunklen Triade und gewinnen ein Verständnis für die Mechanismen, die Narzissten und Co. zum Erfolg führen. Sie lernen, diese zu entlarven und Ihnen wirksam zu begegnen. Nicht zuletzt gibt dieses Webinar Impulse, falls Sie sich selbst auf dem dunklen Pfad vermuten.

    Inhalte

    • Narzissmus, Machiavellismus und Psychopathie - das dunkle Trio der Persönlichkeitsforschung
    • Menschlich abstoßend aber beruflich erfolgreich? Der Stand der Forschung
    • Destruktive Persönlichkeiten in Arbeitsumfeld und Privatleben erkennen und steuern lernen
    • Ich entdecke „dunkle“ Züge an mir selbst - was nun? Was tun?

    Leistungsumfang

    Webinar-Teilnahme, Zusendung der Arbeits-/Präsentationsunterlagen.

    Dozent Gerhard Borsch

    Gerhard Borsch studierte Betriebswirtschaft (B.A.) und Psychologie (B.Sc., M.Sc.) in Stuttgart und Kassel. Nach seiner Tätigkeit als Fachlehrer und Unternehmensberater bei der afw arbeitete er mehrere Jahre in der Personalberatung und sowie der internationalen Personaldienstleistung. Seit Juli dieses Jahres ist Gerhard Borsch als wissenschaftlicher Leiter des Fernstudienbereiches wieder für die afw tätig. Als Dozent liegt seine Expertise auf den Gebieten Psychologie, Forschungsmethodik, Personalmanagement sowie Gesprächs- und Verhandlungsführung.

  • Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 12.05.2021 in unseren Katalog aufgenommen.