Ausgewählte Werkzeuge lösungsorientierter Beratung (Vertiefungswebinar)

120,00 EUR
von MwSt. befreit
Lieferzeit: Download
Art.Nr.: W0009
Termine
downloads


  • Produktbeschreibung

    Teilnehmer:innen

    • Mitarbeiter von Personalabteilungen,
    • Mitarbeiter, die eine besondere Vertrauensstellung im Unternehmen haben (Gesundheitsmanagement, Frauenbeauftragte, Mobbingbeauftragte, …),
    • Personal- und Betriebsräte,
    • Führungsverantwortliche,
    • Mitarbeiter anderer Organisationsebenen, die sich mit ausgewählten Werkzeugen Lösungsorientierter Beratung auseinander setzen wollen,
    • Angehörige der in Unternehmen Tätigen, die sich mit ausgewählten Werkzeugen Lösungsorientierter Beratung auseinander setzen wollen.

    Ziele

    Das Webinar vertieft die Kenntnisse und Methoden zur lösungsorientierten Beratung, will Ihnen den Einstieg in Beratungssettings damit erleichtern und Anregungen zum Selbststudium geben. Konflikte unter Kollegen oder auch schwierige private und/oder berufliche Situationen sind immer wieder Anlass, dass Mitarbeiter um ein Gespräch mit Ihnen bitten. Der gezielte Einsatz beraterischer Methoden ebnet den Weg aus der als problematisch empfundenen Situation, ohne dass Sie dem Ratsuchenden selbst Lösungen anbieten. Eine Ursachenanalyse des Problems entfällt, denn dies hat der Ratsuchende schon ausführlich in anderen Zusammenhängen unternommen.

    Inhalte

    • Was bedeutet lösungsorientiert Beraten?
    • Grundlagen zwischenmenschlicher Kommunikation und ihre Bedeutung für den Beratungsprozess,
    • Ausgewählte Methoden lösungsorientierter Beratung:
      • Fragetechniken,
      • Paraphrasieren,
      • Perspektivwechsel anregen,
      • Ausnahmen vom Problem zur Lösungsfindung nutzen…

    Leistungsumfang

    Webinar-Teilnahme und Überlassung der Präsentationsunterlagen für die persönliche Verwendung.

    Dozent Rolf Fiesel

    hat mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung von Pflegeeinrichtungen. Coaching in Organisationen, Trainings in der Fort-, Weiter- und Ausbildung im Gesundheits- und Sozialwesen auf allen Organisationsebenen, Lehrerfortbildung am Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein, in der Ausbildung von Pflegedienstleitungen, Pflegemitarbeitern.

    Themen-Schwerpunkte: Supervision und Coachingprozesse, Kommunikation, Moderation, Mediation und Schulung bei der Konfliktbewältigung, Selbst- und Zeitmanagement.

  • Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diesen Artikel haben wir am 18.01.2021 in unseren Katalog aufgenommen.