Achtung: Jetzt zum afw-Fernstudium anmelden und ein USB-Headset sichern!

Ein Webinar ist ein im Internet stattfindendes Seminar. Als Teilnehmer eines Webinars betrachtet man also nicht eine Aufzeichnung eines Dozenten, wie sie zum Beispiel auf Videoplattformen wie Youtube zu finden ist. Das Webinar wird live und in Echtzeit übers Internet ausgestrahlt. Dabei ist es möglich, dem Dozenten Fragen zu stellen. Mit Hilfe einer Chatfunktion können Webinar-Teilnehmer jederzeit mit dem Dozenten der Live-Veranstaltung kommunizieren.

Zu einem festgelegten Termin treffen sich Vortragender und Teilnehmer in einem sogenannten Webinar-Raum. Teilnehmen kann jede Person, die sich für ein Webinar über die Website der afw Bad Harzburg registriert. Themen und Termine finden Sie hier.

Studierende staatlich zugelassener Fernlehrgänge der afw leisten keine Zuzahlungen. Die Webinarteilnahme ist in den Studiengebühren enthalten. Sie fordern über unsere Website einfach Ihren Gutscheincode an.

Der Anmeldevorgang mit Webinar-Gutschein erfolgt über unsere Website. Nach Auswahl Ihres gewünschten Webinars klicken Sie einfach auf In den Warenkorb und dann Zur Kasse. Wenn Sie sich registriert haben, müssen Sie nur noch Ihren Gutscheincode eingeben. Die Webinargebühr wird dann automatisch auf 0,00 € gesetzt. Sie erhalten anschließend eine Bestätigung und Ihren Zugangscode zum Webinar per E-Mail.

Als Veranstaltungsplattform nutzen wir Adobe Connect©. Sie benötigen außer Ihrem Endgerät mit Webbrowser keine weitere Software. In den virtuellen Seminarraum gelangen Sie ganz einfach über einen Link, den Sie per E-Mail erhalten und der kurz vor Webinarbeginn freigeschaltet wird. Ton hören Sie über Ihre Lautsprecher oder Kopfhörer (Headset).

Grundsätzlich nein. Sie benötigen weder Mikrofon noch Webcam. Als Teilnehmer sind Sie während des Webinars automatisch auf stumm geschaltet. Ihre Fragen an den Referenten können Sie bequem über die Chat-Funktion stellen.

Ja, das ist sowohl mit iPhone und iPad als auch mit Android-Geräten möglich. Hierzu benötigen Sie lediglich die Adobe Connect App.

Es werden (noch) nicht alle Webinare standardmäßig aufgezeichnet. Falls eine Aufzeichnung existiert, können Sie den Link gerne im Nachgang bei uns anfordern.

Sie erhalten nach Anmeldung zum Webinar eine E-Mail mit den Zugangsdaten sowie weitere Informationen zur Teilnahme am Webinar.

Unsere Webinare dauern in der Regel 60 Minuten.

Unsere Webinare beginnen pünktlich zu der angegebenen Uhrzeit. Der virtuelle Konferenzraum ist ca. 30 Minuten vor Beginn des Webinars geöffnet. In den meisten Fällen führen die Referenten eine Präsentation vor und erläutern diese mündlich.

Nein, als Teilnehmer nehmen Sie grundsätzlich passiv am Webinar teil. Niemand kann Sie sehen oder hören. Der Dozent kann die Sprachfunktion für die Teilnehmer allerdings freischalten. Diese muss aber von jedem Teilnehmer individuell aktiviert werden, zum Beispiel wenn er eine Frage direkt an den Dozenten stellen möchte. Generell gilt: Als Teilnehmer können Sie nichts kaputt machen oder zufällig etwas starten. Sie können also keinen falschen Knopf drücken. Sie haben aber die Möglichkeit, Ihre Fragen in den Chat als Texteingabe zu stellen. Ihr Dozent kann dann auf Ihre Fragen eingehen.

Eine direkte Kommunikation zwischen den Referenten und Teilnehmern ist nur möglich, wenn Referenten und Teilnehmer die Sprachoption freischalten.

Sie haben die Möglichkeit, eine Frage in den Chat zu schreiben. Ihr Referent kann dann auf Ihre Frage eingehen.

Eine direkte Kommunikation zwischen dem Referenten und den Teilnehmern ist nur möglich, wenn Referent und Teilnehmer die Sprachoption freischalten.

Haben Sie ein spannendes Webinarthema oder Konzept, das sich für den Austausch anbietet? Gerne helfen wir Ihnen bei der Gestaltung Ihres Webinars.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus und teilen uns hier Ihr Anliegen mit.

Durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons Anmelden erklären Sie sich damit einverstanden, dass die afw Ihnen regelmäßig aktuelle Informationen per E-Mail zuschickt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit gegenüber der afw widerrufen.