Fernstudium
Projektmanager/in

Projekte erfolgreich vorbereiten, leiten und abschließen

Anmeldeformular (PDF)   Broschüre anfordern

Fakten

Dauer
Format: Kombiniertes Fernstudium, berufsbegleitend
close

Studienbriefe (online/Print/interaktiv) inklusive Lernvideos, Screen- und Podcasts - kombiniert mit Webinaren, Fachseminaren (online, Präsenz) und (fakultativ) Management-Seminaren

Studienbeginn
Studienbeginn: Jederzeit möglich
close

Sie entscheiden, wann Sie beginnen möchten. Melden Sie sich heute an und starten Sie morgen Ihr Fernstudium.

Dauer
Dauer: 6 Monate
close

Sie haben vor und während des Studiums die Möglichkeit, Ihre Studienzeit zu verkürzen, zu unterbrechen oder zu verlängern.

ECTS
ECTS: 15 ECTS
close

Staatliche Zulassung
Staatliche Zulassung:
ZFU-Nummer: 791201
close

Alle afw-Fernstudiengänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Seminartermine
Seminar-, Webinar-, Prüfungstermine
close

Terminübersicht
Fachseminare und Prüfungen
Terminübersicht
Webinarthemen und -termine

Studiengebühren
Studiengebühren: 1.428 €
close

Ratenzahlung: 6 * 218 €
+ Prüfungsgebühr: 120 €

Abschluss
Abschluss: Hochschulzeugnis
close

Abschlusszertifikat der afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg und der staatlich anerkannten Allensbach Hochschule Konstanz.

Ihre Ziele …

  • Ihr Wissen als Projektleiter/in festigen und ausbauen,
  • als Praktiker/in mit ersten Erfahrungen im Projektmanagement in diesem Bereich umfangreiches, anwendbares Wissen erwerben,
  • sich als Mitarbeiter/in auf eine Arbeit im Projekt oder auf die Projektleitung vorbereiten.

Erkenntnisgewinn und Kompetenzerwerb

Sie lernen im Fernstudium Projektmanager/in Projektteams zu führen und Projekte zu planen, zu implementieren, zu leiten, zu controllen und kosten-, zeit- und anforderungsgerecht abzuschließen. Studienbriefe und begleitendes Fachseminar sind von Praktikern aus Industrie, Informationstechnologie und Dienstleistungsunternehmen konzipiert und bilden die tägliche Praxis eines Projektmanagers ab....
Schwerpunkt ist die Darstellung und Anwendung von Methoden und Instrumenten des Projektmanagements sowie Führungsinstrumenten zur Leitung von Projektteams.
Die sechs Studienbriefe stehen thematisch nicht isoliert hintereinander, sondern bilden den Lebenszyklus eines Projektes ab. In einer durchgängigen Cover-Story erlebt unser Projektleiter Philipp Muster alle Höhen und Tiefen des Projektgeschäftes bis zum erfolgreichen Abschluss.
Die Inhalte dieses Lehrganges entsprechen dem Projektmanagement-Kanon der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) und somit auch der International Project Management Association (IPMA). Allerdings werden klare Prioritäten im Hinblick auf die praxisnahe Umsetzung der Lerninhalte gesetzt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einen Testzugang
für das interaktive Lernsystem Projektmanager/in

Ein interaktiver Testzugang beinhaltet das 1. Kapitel Grundlagen des Projektmanagements aus dem ersten Studienbrief Vorbereitung.

Interaktive Lernsystem Projektmanager/in

Testzugang

Übersicht

  1. Vorbereitung
  2. Strukturierung
  3. Planung
  4. Durchführung
  5. Abschluss
  6. Fallstudien und neue Aspekte
Eine gesamte Auflistung der Studienbriefe und Studieninhalte finden Sie weiter unten

Fernstudierenden der afw bieten wir ergänzend 2-tägige Seminare zu deutlich vergünstigten Konditionen an:

  • Persönliche Führungskompetenz,
  • Betriebsorganisation und Führung,
  • Projektmanagement,
  • Erfolgspotenziale der Persönlichkeit,
  • Rhetorik/Präsentation/Schlagfertigkeit,
  • BWL und Rechnungswesen.

Diese hochwertigen und erstklassig beurteilten Seminare werden gleichermaßen von Fernstudierenden, Mitarbeitern von Unternehmen und Selbstständigen besucht. Die Teilnahme an diesen Seminaren ist aber keine Voraussetzung für eine erfolgreiche Abschlussprüfung.

Bei kontinuierlichem Lernen bearbeiten Sie 6 Studienbriefe in der Regelstudienzeit von 6 Monaten. Insgesamt haben Sie 12 Monate Zeit, um Ihr Studium ohne zusätzliche Kosten abzuschließen.

Sie entscheiden selbst, wie, wann und wo Sie lernen. Wenn Sie schneller studieren möchten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Versand- und Zahlungsplan individuell mit uns abzusprechen.

Abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufspraxis oder abgeschlossenes Studium. Diese Voraussetzungen müssen zum Zeitpunkt Ihrer Abschlussprüfung erfüllt sein. Zugelassen wird auch, wer glaubhaft machen kann, dass er gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen erworben hat.

Ihre Prüfung legen Sie an bundesweit 14 Prüfungsorten zu den veröffentlichten Terminen ab. An den Standorten Bad Harzburg, Konstanz und Wels (Österreich) haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prüfung werktags zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt nach Voranmeldung abzulegen.

Ein wichtiger Hinweis:
Sie haben die Freiheit, Ihre Prüfungen zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu absolvieren. Sie müssen sich nicht am Studienablauf orientieren, sondern können beispielsweise alle Prüfungen zum Ende des Studiums absolvieren.

Die Prüfung dauert 2 x 90 Minuten und besteht – basierend auf einer Fallstudie – aus Fragen zu den Inhalten der Studienbriefe. Ihre Abschlussnote setzt sich zu 40 Prozent aus der Bewertung der Einsendeaufgaben und zu 60 Prozent aus der Prüfungsleistung zusammen.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns

Sie möchten sich gern von uns auch außerhalb der Geschäftszeiten zum Fernstudium beraten lassen? Dann senden sie uns einfach Ihren Terminvorschlag.

Beratungsgespräch vereinbaren

Sprinten Sie zu Ihrem Erfolg – Ihr Abschluss in der Hälfte der Studienzeit!

Beispiel: Sie studieren 3 statt 6 Monate.
Die Ratenzahlung bleibt auf Wunsch auf 6 Monate verteilt. Die ursprüngliche Betreuungszeit von 12 Monaten bleibt erhalten.

Weitere Individualisierung Ihres Fernstudiums möglich.

+49 (0)5322 9020-0 (8 bis 18 Uhr)

Erkenntnisgewinn und Kompetenzerwerb

Sie lernen im Fernstudium Projektmanager/in Projektteams zu führen und Projekte zu planen, zu implementieren, zu leiten, zu controllen und kosten-, zeit- und anforderungsgerecht abzuschließen.

Lehrbriefe und begleitendes Fachseminar sind von Praktikern aus Industrie, Informationstechnologie und Dienstleistungsunternehmen konzipiert und bilden die tägliche Praxis eines Projektmanagers ab. Schwerpunkt ist die Darstellung und Anwendung von Methoden und Instrumenten des Projektmanagements sowie Führungsinstrumenten zur Leitung von Projektteams.

Die sechs Lehrbriefe stehen thematisch nicht isoliert hintereinander, sondern bilden den Lebenszyklus eines Projektes ab. In einer durchgängigen Cover-Story erlebt unser Projektleiter Philipp Muster alle Höhen und Tiefen des Projektgeschäftes, bis zum erfolgreichen Abschluss.

Die Inhalte dieses Lehrganges entsprechen dem Projektmanagement-Kanon der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) und somit auch der International Project Management Association (IPMA). Allerdings werden klare Prioritäten im Hinblick auf die praxisnahe Umsetzung der Lerninhalte gesetzt.

Lehrbriefe/Studieninhalte

  • Grundlagen des Projektmanagements
  • Projektziele
  • Moderation von Projektbesprechungen
  • Kostenschätzung in Projekten
  • Risikomanagement oder: Was schiefgehen kann
  • Projektantrag/-auftrag
  • Projektorganisation
  • Menschen in Projekten
  • Verträge in der Projektarbeit
  • Projektdokumentation
  • Kosten-/Nutzen-Analyse oder: Lohnt sich das denn?
  • Kick-off-Meeting
  • Delegation
  • Projektplanung
  • Projektmanagement-Software
  • Qualitätskriterien von Projekten
  • Projektdokumentation
  • Verträge für Projekte
  • Zeitmanagement
  • Meetings
  • Projekte überwachen und steuern
  • Projekt-Controlling
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Gesprächstechniken/Konfliktmanagement
  • Change Management
  • Projektkrisen oder: Was ist denn hier los?
  • Motivation
  • Prototypen und Tests
  • Präsentation
  • Kick-Out
  • Wissensmanagement
  • Personalbeurteilung
  • Erfahrungssicherung
  • Agiles Projektmanagement
  • Scrum
  • Multiprojektmanagement
  • Analysemethoden in der Praxis
  • Der Weg zur Project-Excellence

Online-Zugang zum Internet-Fachmagazin

Mit einem besonderen Service geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich weiteres Wissen und zusätzliche Kenntnisse aus der umfangreichen Praxis des Projektmanagements anzueignen. Sie erhalten hierzu für ein Jahr exklusiv und für Sie kostenlos den Zugang zum führenden deutschsprachigen Internet-Fachmagazin unter

www.projektmagazin.de

Erfahrungsbericht zum Fernstudium

Petra Berleb, Geschäftsführerin des Projekt Magazins, schreibt über unser Fernstudium Projektmanager/in, das sie selbst absolviert hat.

Projektmagazin.de

Erfahrungsbericht (PDF-Datei)

Testimonials / Was unsere Absolventen sagen.

Lernstoff in internationalem Format
Mein Fernstudium bei der afw hat sich schon positiv niedergeschlagen: Ich leite meine Projekte mit viel mehr Sicherheit und fundiertem Wissen. Es war wichtig, mir eine professionelle Projektmethodik anzueignen, und dass der Lernstoff den Kriterien des internationalen Verbands (IPMA) folgt. Da ich beruflich viel unterwegs war kam nur ein Fernstudium in Frage.
Absolventin

Slawomira Nowak,
Projektmanagerin, Ingolstadt

Während der Reise zum Projektmanager
Vielerlei Projekte bei meinem Arbeitgeber und unseren Kunden bedingen breites Methodenwissen, das ständig aufzufrischen ist. Infolge des Studiums bei der afw hat sich das Spektrum meiner Einsatzmöglichkeiten als Key-Account-Manager erheblich verbreitert. Berufsbegleitend bot sich an, weil ich Reisezeiten zum Lernen nutzen wollte.
Absolvent

Roland Rebers,
Key-Account-Manager, Hannover

Lesen Sie hier, was weitere Projektmanager/innen
aus der Berufspraxis berichten!

Nutzen Sie unsere Kompetenz als einer der bestbewerteten deutscher Fernstudienanbieter und starten Sie jetzt.

Mehr Informationen: fernstudiumcheck.de

Bestbewerteter deutscher Fernstudienanbieter bei fernstudiumcheck.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie noch heute das afw-Bildungsangebot an.

Jetzt kostenlos informieren!

Telefonische Beratung?

Sie erreichen uns von Mo-Fr 8 bis 18 Uhr.

+49 5322 90200

Unsere Auszeichnungen, Referenzen und Partner für Qualität
Klicken Sie auf die Abbildungen, um mehr Informationen zu erhalten.

Zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach AZAV
Zertifizierter und zugelassener Bildungsträger nach AZAV
Zertifizierte Kundenzufriedenheit durch AZAV
Zertifizierte Kundenzufriedenheit