Fernstudium
Betriebliche Führungskompetenz

Lernen Sie in vier Monaten, das Basiswissen der Führung konsequent anzuwenden.

Anmeldeformular (PDF)   Broschüre anfordern

Fakten

Dauer
Format: Blended Learning, berufsbegleitend
close

Kombination von Präsenzveranstaltungen und E-Learning.

Studienbeginn
Studienbeginn: Jederzeit möglich
close

Sie entscheiden, wann Sie beginnen möchten. Melden Sie sich heute an und starten Sie morgen Ihr Fernstudium.

Dauer
Dauer: 4 Monate
close

Sie haben vor und während des Studiums die Möglichkeit, Ihre Studienzeit zu verkürzen, zu unterbrechen oder zu verlängern.

ECTS
ECTS: 8 ECTS
close

Staatliche Zulassung
Staatliche Zulassung:
ZFU-Nummer: 641593
close

Alle afw-Fernstudiengänge sind von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen.

Seminartermine
Seminar-, Webinar-, Prüfungstermine
close

Terminübersicht Fachseminare und Prüfungen
TerminübersichtWebinarthemen und -termine

Studiengebühren
Studiengebühren: 672 €
close

Ratenzahlung: 4 * 168 €
+ Prüfungsgebühr: 120 €

Abschluss
Abschluss: Hochschulzeugnis
close

Abschlusszertifikat der afw Wirtschaftsakademie Bad Harzburg und der staatlich anerkannten Allensbach Hochschule Konstanz.

Ihre Ziele …

  • Sie sind Führungskraft und möchten sich für eine höhere Führungsposition qualifizieren.
  • Sie gehören zum Führungs-Nachwuchs und qualifizieren sich für den Aufstieg im Unternehmen.
  • Sie möchten Ihre Führungs-Fähigkeiten dem Anforderungsprofil Ihrer Position anpassen.
  • Sie möchten (sollen) sich Basiswissen in Management und Führung kurzfristig aneignen.
  • Sie wollen den allgemeinen Wandel im Selbstverständnis von Führungskräften nachvollziehen und die Trennung von Handlungs- und Führungsverantwortung praktizieren.
  • Sie möchten Ihr Wissen über die unternehmerische Zielsetzung sowie über Zielvereinbarungen und Einzelziele vertiefen.

Erkenntnisgewinn und Kompetenzerwerb

Mit diesem viermonatigen Intensivkurs bietet Ihnen die afw einen integrativen Ansatz für eine umfassende Kompetenz in Führung, Organisation und Verantwortung. Das Studium schafft Klarheit über eine konsequente und optimale Delegation von Kompetenzen zur Befähigung der Mitarbeiter zu selbstständigem Handeln und zielgerichteter Leistung....
Der Lehrstoff erläutert die Wandlung des allgemeinen Führungsverständnisses von Vorgesetzten, die wachsende Komplexität der Verantwortung und die Hinwendung zu einer strikten Trennung in Handlungs- und Führungsverantwortung. Das Studium bietet Orientierungshilfen zur Bewältigung von Handlungsrisiken bei Zielsetzung und Delegation von Verantwortung.
Alle vorgestellten Denkanstöße entsprechen dem systemischen Management-Verständnis, wonach sich Systeme, Organisationen und Prozesse ständig aus sich heraus selbst erneuern und verändern.
Nach Abschluss des Fernstudiums sind Sie in der Lage, die vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen Organisation, Führung und Verantwortung bei der Auswahl, dem Einsatz, der Kontrolle und Förderung von Mitarbeitern zu erkennen und entsprechend unternehmerisch zu handeln.
Insgesamt erwerben Sie eine wertvolle Zusatzqualifikation für eine Führungsposition in unterschiedlichen Bereichen einer Organisation.

Übersicht

  1. Organisationsmanagement
  2. Handlungs- und Führungsverantwortung
  3. Projektmanagement
  4. Zielsetzung und Kontrolle
Eine gesamte Auflistung der Studienbriefe und Studieninhalte finden Sie weiter unten

Fachseminare und Webinare

Fernstudierenden der afw bieten wir eine große Auswahl an Webinarthemen an. Die Teilnahme an den Webinaren ist im Rahmen des Studienvertrages gebührenfrei.

Die hochwertigen und erstklassig beurteilten Präsenzseminare besuchen Fernstudierende, Mitarbeiter von Unternehmen und Selbstständige gleichermaßen.

afw-Fernstudierende profitieren von deutlich vergünstigten Konditionen. Die Teilnahme ist keine Voraussetzung für eine erfolgreiche Abschlussprüfung.

    Bei kontinuierlichem Lernen bearbeiten Sie 4 Studienbriefe in der Regelstudienzeit von 4 Monaten. Insgesamt haben Sie 8 Monate Zeit, um Ihr Studium ohne zusätzliche Kosten abzuschließen.

    Sie entscheiden selbst, wie, wann und wo Sie lernen. Wenn Sie schneller studieren möchten, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Versand- und Zahlungsplan individuell mit uns abzusprechen.

Abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufspraxis oder abgeschlossenes Studium. Diese Voraussetzungen müssen zum Zeitpunkt Ihrer Abschlussprüfung erfüllt sein. Zugelassen wird auch, wer glaubhaft machen kann, dass er gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen erworben hat.

Ihre Prüfung legen Sie an bundesweit 14 Prüfungsorten zu den veröffentlichten Terminen ab. An den Standorten Bad Harzburg, Konstanz und Wels (Österreich) haben Sie die Möglichkeit, Ihre Prüfung werktags zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt nach Voranmeldung abzulegen.

Ein wichtiger Hinweis:
Sie haben die Freiheit, Ihre Prüfungen zu jedem beliebigen Zeitpunkt zu absolvieren. Sie müssen sich nicht am Studienablauf orientieren, sondern können beispielsweise alle Prüfungen zum Ende des Studiums absolvieren.

Die Prüfung dauert 2 x 90 Minuten und besteht – basierend auf einer Fallstudie – aus Fragen zu den Inhalten der Studienbriefe. Ihre Abschlussnote setzt sich zu 40 Prozent aus der Bewertung der Einsendeaufgaben und zu 60 Prozent aus der Prüfungsleistung zusammen.

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns

Sie möchten sich gern von uns auch außerhalb der Geschäftszeiten zum Fernstudium beraten lassen? Dann senden sie uns einfach Ihren Terminvorschlag.

Beratungsgespräch vereinbaren

Sprinten Sie zu Ihrem Erfolg – Ihr Abschluss in der Hälfte der Studienzeit!

Beispiel: Sie studieren 2 statt 4 Monate.
Die Ratenzahlung bleibt auf Wunsch auf 4 Monate verteilt. Die ursprüngliche Betreuungszeit von 8 Monaten bleibt erhalten.

Weitere Individualisierung Ihres Fernstudiums möglich.

+49 (0)5322 9020-0 (8 bis 18 Uhr)

Lehrbriefe/Studieninhalte

  • Ordnung und Organisation
  • Effizienzprinzipien der Organisation
  • Entwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Ein-, Mehr- und Stablinien-Systeme
  • Klassische Organisationsstrukturen
  • Team- und Projektorganisation
  • Netzwerke, Virtuelle Organisation
  • Soziokratische Organisationsformen/Holakratie
  • Prozessorientierung und lernende Organisation
  • Supply Chain Management
  • Gestaltung des organisatorischen Wandels
  • Gerichtsfeste Organisation
  • Change Management und lernende Organisation
  • Wissensmanagement
  • Integrierte Managementsysteme
  • Führungsqualität, Konzepte, Modelle
  • Autoritäre Form der Delegation
  • Vorgesetzten- und Mitarbeiterkompetenzen
  • Führungsprinzip Delegation von Verantwortung
  • Umfang der Handlungsverantwortung
  • Mitarbeiterführung und Führungsstile
  • Destruktive Führung
  • Dunkle Triade und Tetrade
  • Führungsaufgaben Auswahl, Information und Kontrolle
  • Zielsetzung und Zielvereinbarung
  • Verantwortung im Gesundheits- und Sozialwesen
  • Grundlagen
  • Projektvorbereitung
  • Projektstrukturierung, -organisation
  • Projektplanung
  • Projektdurchführung
  • Projektabschluss
  • Agiles Projektmanagement
  • Ausrichtung auf das Gesamtziel des Unternehmens
  • Zielsetzung der Stelle und Vollmacht zum Handeln
  • Zielbeziehungen und Zielkonflikte
  • Zielvereinbarung in der Praxis
  • Geprächstechniken und Gesprächssteuerung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Zielvereinbarung
  • Kontrolle der fachlichen Leistung
  • Kontrolle des Führungsverhaltens
  • Ablauf- und Ergebniskontrolle
  • System der Kontrolle in der Praxis

Nutzen Sie unsere Kompetenz als bestbewerteter deutscher Fernstudienanbieter und starten Sie jetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Fordern Sie noch heute das afw-Bildungsangebot an.

Jetzt kostenlos informieren!

Telefonische Beratung?

Sie erreichen uns von Mo-Fr 8 bis 18 Uhr.

+49 5322 90200